Produkte > Hydrotary

Produktneuheit: HYDROTARY

Hydraulische Dreheinf√ľhrung

Hydrotary

Hält Hydrauliksysteme trocken, auch bei Undichtigkeit!

In landwirtschaftlichen Maschinen werden unzählige Funktionen hydraulisch erledigt. Hochfunktionale Dichtungen machen diese Technologien weitgehend zuverlässig.

√Ąrgerlich wird es h√§ufig dann, wenn Hydraulik√∂l irgendwelchen drehenden Aktoren zugef√ľhrt werden muss. In landwirtschaftlichen Maschinen weit verbreitet sind z.B. Variatoren zur Drehzahlanpassung (Dreschtrommel, Haspel, Gebl√§se zur K√∂rnerreinigung, K√ľhlventilatoren).
Diese Aktoren brauchen immer eine sogenannte Drehdurchf√ľhrung, die das √Ėl durch den rotierenden K√∂rper (Variatorscheibe oder Ventilatornabe) einem linear arbeitenden Zylinder zuf√ľhrt. Die Dichtungen dieser Drehdurchf√ľhrungen ben√∂tigen eine minimale Leckage zu ihrer eigenen Schmierung, was das sogenannte ‚ÄěSchwitzen‚Äú dieser Komponenten beschreibt. Mit zunehmenden Betriebsstunden und vor allem bei verschmutztem Hydraulik√∂l wird aus dem Schwitzen ein Lecken. Ein paar Tropfen √Ėl sind nicht das eigentliche Problem und werden √ľber eine DIN-Norm dem Kunden sogar zugemutet.
Wenn diese Tropfen aber den falschen Weg nehmen und z.B. mit dem Variatorriemen in Kontakt kommen, oder vom K√ľhlgebl√§se an den Motor und Turbolader kommen, oder bei Ventilatorumschaltung ins K√ľhlernetz gelangt, sind Folgekosten immens und Ausf√§lle zur falschen Zeit vorprogrammiert. Auch der Versicherungsindustrie sind solche potentielle Brandgef√§hrder ein Dorn im Auge.

Ziel der Neuheit HYDROTARY ist es, jegliches Leckage√∂l von solchen Aktoren geordnet abzuf√ľhren, entweder zur√ľck in den Tank, oder noch besser, in ein kleines transparentes Kontrollgef√§√ü. So kann jederzeit √ľber die Leckagemenge in der jeweiligen Zeit der Zustand der Dichtungen beobachtet werden. Somit ist auch ein Austausch planbar und auf Nachsaisonzeiten zu verschieben. Da f√ľr diese technische L√∂sung immer ein Doppeldichtsystem notwendig ist, erh√∂ht sich allein dadurch die Lebensdauer entsprechend.

Das Wichtigste jedoch ist, dass Kosten durch Folgeschäden und Ausfälle vermieden werden!

Hydrotary

Leckage | © Hägele GmbH - Cleanfix

Variator mit Hydrotay

Hydrotary im Variator | © Hägele GmbH - Cleanfix

Kundennutzen:

  • Lebensdauer der Komponenten wird erh√∂ht
  • Kosten durch Maschinenausf√§lle entfallen 
  • Folgesch√§den werden vermieden 
    • Kein Angreifen von Kunststoff- und Gummiteilen
    • Kein Durchrutschen des Variator-Antriebriemens
  • Service wird planbar 
    • Durch einfache Sichtkontrolle am Kontrollgef√§√ü
  • Maschinen bleiben sauber 
    • Verkleben von Staubpartikeln in den K√ľhlerlamellen wird vermieden
  • Feuerrisiko wird reduziert
  • Versicherungskosten bleiben kalkulierbar
  • Umwelt wird gesch√ľtzt
John Deere 9030er Serie ausgestattet mit Cleanfix Umschaltventilator | © John Deere GmbH & Co. KG

Gemeinschaftsentwicklung:

Der Hydrotary wurde aufgrund eines Entwicklungsauftrags von John Deere entwickelt. Einsatzgebiet ist der Riemenvariator des K√ľhlventilators.¬†